Die Galerie
Der Kontakt
Die Kanzlei
 
 

Aktuelle Ausstellung

Clemens Heinl
HUMAN PLAYGROUND
Skulpturen
29.6. - 23.8.2019

Einladung
(bitte anklicken)

Vernissage:


Samstag, 29. Juni 2019
19 Uhr

Einführung:
Dr. Harald Tesan


Musik:
"The Lucky Rulers"
Achim Göttert
Keili Keilhofer
Klaus Mages


VITA CLEMENS HEINL

  • 1959 geboren in Schwabach
  • 1974-1978 Ausbildung zum Orthopädiemechaniker
  • 1980-1986 Orthopädiemechaniker
  • 1986-1992 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg
  • ab 1991 Meisterschüler bei Prof. Wilhelm Uhlig
  • seit 1992 freischaffender Bildhauer in Schwabach

PREISE / SYMPOSIEN

  • 1994 Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten
  • 1996 Karl- Rössing- Stipendium der Akademie der Schönen Künste, München „Der goldene Meter,“ Bündnis 90/die Grünen 1998
  • Symposium der Stadt Denizli/ Türkei 1999
  • Holzbildhauersymposium, Kronach 2000
  • Symposium der Stadt Georgensgmünd 2002
  • Lehrauftrag an der Fachhochschule Coburg
  • 2003 Symposium der Stadt Antalya/Türkei
  • 2005 Kunstpreis der Stadt Kulmbach
  • Nürnberger Nachrichten Preis Anerkennung

 

Website von Clemens Heinl
(bitte anklicken)


AUSSTELLUNGEN (Auszüge)

  • 1991 Schloss Weißenstein, Pommersfelden
  • 1992 Galerie Schönburg, Nürnberg, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg
  • 1993 Galerie des Bezirks Limousin, Paris
  • 1997 Kunsthalle Nürnberg
  • 1998 Kunstverein Coburg
  • 1999 Nationalgalerie, Skopje/Mazedonien
  • 2000 Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
  • 2001 Bayerische Akademie der Schönen Künste, München
  • 2004 Fine Art Institut, Shenzhen/China
  • 2005 Galerie Incontro, Eitorf
  • 2006 Atelier-Galerie Oberländer, Augsburg
  • 2007 Galerie Moderne, Bad Zwischenahn
  • 2008 Galerie Kontrapost, Leipzig
  • 2009 Galerie Zeugma, Köln Stadtgalerie-Dom Norymberski Krakau (E)
  • 2010 Monument Art Galerie, Jettingen Scheppach, Galerie Z, Nijmegen, Niederlande
  • 2011 Galerie Doll, München
  • 2015 Galerie Ines Schulz, Dresden
  • 2017 Galerie Ina Kunz, Reinach CH, Galerie Averkorn, Sinzheim Galerie Oberländer, Augsburg
  • 2018 Artbreit Millstadt Österreich Skulpturenweg
  • 2019 Galerie Dorothea Schrade, Mahsberg/Heinl

Impressionen der Kunstwerke




GALERIE IN DER FOERSTERMÜHLE

Dr. Thomas Foerster

Kerstin Foerster

Annette Liebing

Susanne Döhring

Würzburger Straße 3
90762 Fürth

Telefon: 0911/73 10 87

Home

Datenschutz



webdesign:
harder media network